Glösingerstrasse 25 59823 Arnsberg-Oeventrop Tel. 0049 - 2937 - 403 Mobil: 0049 - 170 - 802 76 17 info@sauerlandrast.de
  Datenschutzhinweise Pension Becker / Sauerlandrast.de , Geschäftsführer:  Ralf Becker, Glösinger Strasse 25, 59823 Arnsberg Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Webseite und Ihr Interesse an unserem Unternehmen, unseren Produktion und Dienstleistungen. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung anlässlich Ihres Besuchs auf unserer Homepage ist uns ein wichtiges Anliegen. Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten erfolgt im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften, über die Sie sich z.B unter http://www.datenschutz.de sowie unter § 29, 30 BMG des Deutschen Meldegesetzes, umfassend informieren können.                                                        Inhalt: 1. Name und Kontaktdaten der verantwortlichen Stelle 2. Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten; Art, Zweck und Verwendung 3. Weitergabe von Daten an Dritte 4. Ihre Rechte als betroffene Person 5. Ihr Recht auf Widerspruch 6. Datenverarbeitung über unsere Website 1. Name und Kontaktdaten der verantwortlichen Stelle Diese Datenschutzhinweise gelten für uns, Pension Becker / Sauerlandrast.de Geschäftsführer: Ralf Becker Glösinger Strasse 25 59823 Arnsberg Tel.: 0049 2937 403 Fax: 0049 2937 827 501 E-Mail: info@sauerlandrast.de, als verantwortliche Stelle. 2. Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten; Art, Zweck und Verwendung Wenn Sie uns beauftragen, werden folgende Informationen erhoben: - Anrede, Titel, Vorname, Nachname - Anschrift - E-Mail-Adresse - Telefonnummer (Festnetz und/oder Mobilfunk) - ggf. Faxnummer (wenn vorhanden & gewünscht) - Geburtsdatum -Personalausweisnummer - Im Falle einer Verpflegung, Unverträglichkeiten, Allergien und besondere Wünsche Außerdem werden alle Informationen erhoben, die für die Erfüllung des Vertrages mit Ihnen nötig sind. Die Erhebung der personenbezogenen Daten erfolgt, - nach § 29, § 30 des Meldegesetztes - um Sie als Kunden identifizieren zu können; - um Sie angemessen beraten zu können; - um unsere vertraglichen Pflichten Ihnen gegenüber erfüllen zu können; - um unseren gesetzlichen Verpflichtungen nachkommen zu können: - zur Korrespondenz mit Ihnen; - zur Rechnungsstellung bzw. ggf. im Rahmen des Mahnwesens; - zu Zwecken der zulässigen Direktwerbung; - zur Geltendmachung etwaiger Ansprüche gegen Sie. Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten erfolgt anlässlich Ihrer Anfrage bei uns und ist zu den genannten Zwecken für die Bearbeitung Ihres Auftrags und für die Erfüllung von Verpflichtungen aus dem zugrundeliegenden Vertrag erforderlich. Die erhobenen personenbezogenen Daten werden bis zum Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungspflicht für Kaufleute (6, 8 oder 10 Jahre nach Ablauf des Kalenderjahres, in dem das Vertragsverhältnis beendet wurde,) gespeichert und danach gelöscht. Dies gilt ausnahmsweise nicht, wenn wir aufgrund von steuer- oder handelsrechtlichen Aufbewahrungspflichten (gemäß HGB, StGB oder AO) zu einer längeren Speicherung verpflichtet sind oder wenn Sie in eine darüber hinausgehende Speicherung eingewilligt haben. 3. Weitergabe von Daten an Dritte Eine Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte findet grundsätzlich nicht statt. Ausnahmen hiervon gelten nur, für die Meldebehörde und soweit dies für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist. Hierzu zählt insbesondere die Weitergabe an von uns beauftragte Dienstleister (sog. Auftragsverarbeiter) oder sonstige Dritte, deren Tätigkeit für die Vertragsdurchführung erforderlich ist (z.B. Versandunternehmen oder Banken). Die weitergegebenen Daten dürfen von den Dritten ausschließlich zu den genannten Zwecken verwendet werden. 4. Ihre Rechte als betroffene Person Ihnen als von der Datenverarbeitung betroffenen Person stehen verschiedene Rechte zu: - Widerrufsrecht: Von Ihnen erteilte Einwilligungen können Sie jederzeit uns gegenüber widerrufen. Die Datenverarbeitung, die auf der widerrufenen Einwilligung beruht, darf dann für die Zukunft nicht mehr fortgeführt werden. - Auskunftsrecht: Sie können Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten verlangen. Dies gilt insbesondere für die Zwecke der Datenverarbeitungen, die Kategorien der personenbezogenen Daten, ggf. die Kategorien von Empfängern, die Speicherdauer, ggf. die Herkunft Ihrer Daten sowie ggf. für das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Details. - Berichtigungsrecht: Sie können die Berichtigung unrichtiger oder die Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten verlangen. - Löschungsrecht: Sie können die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten verlangen, soweit deren Verarbeitung nicht zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist. - Recht auf Einschränkung der Verarbeitung: Sie können die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen. Außerdem steht Ihnen dieses Recht zu, wenn wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie diese jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen. Darüber hinaus haben Sie dieses Recht, wenn Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eingelegt haben; - Recht auf Datenübertragbarkeit: Sie können verlangen, dass wir Ihnen Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format übermitteln. Alternativ können Sie die direkte Übermittlung der von Ihnen uns bereitgestellten personenbezogenen Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, soweit dies möglich ist. - Beschwerderecht: Sie können sich bei der für uns zuständigen Aufsichtsbehörde beschweren, z.B. wenn Sie der Ansicht sind, dass wir Ihre personenbezogenen Daten in unrechtmäßiger Weise verarbeiten. Die für uns zuständige Behörde ist: Landesbeauftragte für Datenschutz Nordrhein-Westfalen Kavalleriestr. 2-4 • 40213 Düsseldorf Tel.: 0211 38424-0 Fax: 0211 38424-10 E-Mail: poststelle@ldi.nrw.de Web: www.ldi.nrw.de 5. Ihr Recht auf Widerspruch Elektronische Post wird automatisch gespeichert.  Sofern wir Ihre personenbezogenen Daten auf Basis eines berechtigten Interesses verarbeiten, haben Sie das Recht, Widerspruch gegen diese Verarbeitung einzulegen. Möchten Sie von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine Mitteilung in Textform. Sie können uns also gerne anschreiben, ein Fax schicken oder sich per E-Mail an uns wenden. Unsere Kontaktdaten finden Sie unter Punkt 1. dieser Datenschutzhinweise. Steuer- und handelsrechtliche Dokumente enthalten ebenfalls personenbezogenen Daten, die aber erst nach Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungspflicht gelöscht werden dürfen. Alle personenbezogene Daten werden gelöscht, wenn der Zweck der Speicherung entfallen ist. 6. Datenverarbeitung online Auch über unsere Internetseite unter https://www.sauerlandrast.de erfolgt die Verarbeitung bestimmter personenbezogener Daten, u.a. der IP-Adresse der Website- Besucher. Unsere Internetseite bietet Ihnen die Möglichkeit schnellen elektronischen Kontakt mit uns aufzunehmen. Diese Kontaktaufnahme kann über unsere E-Mail Adresse oder ein Kontaktformular erfolgen. Die von Ihnen übermittelten Daten sind zur Bearbeitung ihrer Anfrage, zur Erfüllung des Beherbergungsvertrages, zur Rechnungserstellung bzw. für vorvertragliche Maßnahmen erforderlich und werden nicht anderweitig verwendet. Ihre E-Mail Adresse wir nur für die elektronische Korrespondenz mit Ihnen im Zusammenhang mit der gewünschten Zimmerbereitstellung genutzt. Wir versenden keine Werbung oder Newsletter. Eine Weitergabe ihrer Daten an Dritte findet grundsätzlich nicht statt, es sei denn wir sind dazu gesetzlich verpflichtet. Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von "http://" auf "https://" wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden. Bei der Datenübermittlung per E-Mail werden vom Provider Verschlüsselungsverfahren (wie STARTTLS)  angewendet, die dem aktuellen Stand der Technik entsprechen. Wir weisen allerdings darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Wenn Sie als Nutzer einen Kommentar im Gästebuch hinterlassen, wird ihre IP-Adressen gespeichert. Das erfolgt zu unserer Sicherheit, falls in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte veröffentlicht werden (Beleidigungen, verbotene politische Propaganda, etc.). In diesem Fall können wir als Anbieter selbst für den Kommentar oder Beitrag belangt werden und sind daher an der Identität des Verfassers interessiert. Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Wir  behalten uns ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.
Wir blicken auf 10 erfolgreiche Jahre zurück.  Wir möchten uns ganz herzlich bei unseren Gästen, für das uns entgegengebrachte Vertrauen bedanken  und freuen uns auf die nächsten 10 Jahre
01.08.2004
01.08.2014
Herzliche Willkommen in der Pension Becker